Arbeitsgelegenheiten (AGH) Heidenau

Adresse

CJD Sachsen
Standort Heidenau
Rudolf-Breitscheid-Straße 29/31
01809 Heidenau

Inhalte

AGH Kommunal:

  • vorwiegend Arbeiten im „Grünen Bereich“, Mitarbeit bei der Verschönerung der Stadt Heidenau an den Einsatzorten Bauhof Heidenau, Friedhöfe, Freibäder, Schulen

AGH Tafelgärten:

  • Bewirtschaftung der Tafelgärten in Heidenau-Großsedlitz und Dohma, die Obst- und Gemüseprodukte werden für die Tafel Pirna bereitsgestellt 

AGH Kreativwerkstatt:

  • Kreatives Gestalten mit Holz, Herstellung von Oster- und Weihnachstschmuck, Vogelhäuschen, Insektenhotels, die Einrichtungen wie Schulen oder Kindergärten in Heidenau zur Verfügung gestellt werden
  • Kkreatives Gestalten mit Textilien, Strick-, Näh- und Häkelarbeiten, die überwiegend für Kindereinrichtungen in Heidenau zur Verfügung hergestellt werden
Grundlagen (§§)

§ 16d SGB II, § 11b SGB II, § 31 ff SGB II

Ziele
  • Unterstützende Hilfe zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt
  • Integration in den ersten Arbeitsmarkt
  • Erhaltung, Wiederherstellung der Beschäftigungsfähigkeit
Zielgruppe

Arbeitslose, Langzeitarbeitslose ohne andere Beschäftigungsmöglichkeit bzw. ohne andere Qualifizierungsmöglichkeit

Ansprechpartner für das Angebot

Norbert Keller  

fon: 03733 5624-32
fax: 03733 5624-2
norbert.keller@cjd-sachsen.de

Zuordnung des Angebotes zur internen Struktur des CJD Sachsen