Das CJD Sachsen

Das CJD Sachsen ist eine Einrichtung des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD), einem gemeinnützigen Verband, der in die Diakonie eingebunden und als Bildungs- und Sozialwerk bundesweit und auf europäischer Ebene tätig ist.

Unter dem Leitgedanken: „Keiner darf verloren gehen!“ stellen wir uns in den Dienst am einzelnen Menschen und an der Gesellschaft. Seit 1991 engagieren wir uns an nunmehr 29 Standorten in Sachsen als professioneller Dienstleister in der Bildungs- und Sozialarbeit mit derzeit ca. 360 hauptamtlichen Mitarbeitenden und einer Vielzahl an ehrenamtlichen Helfern.

Unsere pädagogische Arbeit erstreckt sich von der Elementarpädagogik über die Jugendhilfe und berufliche Bildung bis hin zur Gestaltung von offenen, altersübergreifenden Angeboten. Die Führung unserer Angebotspalette wird in vier inhaltlich gegliederten Fachbereichen realisiert:

Das CJD Sachsen ist über die Einbindung in die Diakonie legitimiert als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe tätig zu sein.

Die Hauptgeschäftsstelle ist in Chemnitz in der Beckerstraße 35.

Kontakt zur Hauptgeschäftsstelle

CJD Sachsen
Beckerstr. 35
09120 Chemnitz

fon: 0371 / 36 77 72-10
fax: 0371 / 36 77 72-20
cjd.sachsen@cjd.de

Verbundleitung

  • Verbundleitung

    Stoyan Dimitrov, Gesamtleiter

    mobil: 0151/40638439
    fon: 0371/36 77 72-12
    fax: 0371/36 77 72-20
    stoyan.dimitrov@cjd.de

  • Verbundleitung

    Andreas Demuth, Gesamtleiter

    fon: 03464/24911-06
    fax: 03464/24911-70
    andreas.demuth@cjd.de