Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen

Schlangen – Faszination im Schuppenkleid Natur-Familientag am und im Jugend-Öko-Haus Dresden am 2. Juni

31.05.2019 CJD Sachsen « zur Übersicht

Am Sonntag, den 2. Juni, dreht sich bei einem bunten Familiennachmittag von 13 – 17 Uhr alles um die eleganten Kriechtiere. Viel Spannendes und Wissenswertes von A wie Aspisviper bis Z wie Zornnatter erwartet die Besucher im Naturgarten des kleinen Kavaliershäuschens, in seiner Terrarienausstellung und natürlich am gleichnamigen Aktionsstand.

Schlangen – gefürchtet, verabscheut und verehrt. Bereits seit Tausenden von Jahren faszinieren uns die geheimnisvollen Schuppenträger. Doch sind Schlangen wirklich so gefährlich wie viele Menschen denken? Wie gelingt es ihnen, sich an ihre zum Teil extremen Lebensräume anzupassen? Was macht Schlangen zu Meistern des Tarnens, Warnens und Täuschens? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen findet man am Aktionsstand – konzipiert von den beiden JÖH-Jahrespraktikantinnen im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ). Realisiert werden konnte dieses Projekt durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Gert Aurig Umweltstiftung Dresden.

Schlangenfreunde und solche, die es werden wollen, können sich auf lebende Tiere in speziellen Schauterrarien, lebensechte Modelle heimischer Schlangen und zahlreiche weitere Exponate freuen. Auch eine tolle Kreativaktion und eine kleine Forscherstation zu den Schlangensupersinnen, ihren besonderen Lebensweisen und Anpassungen stehen auf dem Programm. Für das leibliche Wohl sorgt das Café „Schlangenschmaus“ und die Dresdner Band Greenpeckers spielt ab 13 Uhr auf der Teichbühne irish and world tunes. In der Treppenhausgalerie wird an diesem Tag eine neue Ausstellung mit Fotografien heimischer und exotischer Schlangen eröffnet. Unter dem Titel „Schlangen – Faszination im Schuppenkleid“ gelingt es dem Fotografen Uwe Prokoph mit ausdrucksstarken Porträts und Detailaufnahmen das einzigartige Wesen und die Besonderheiten dieser tollen Tiere in Szene zu setzen. Außerdem gibt es natürlich wieder die Gelegenheit, sich die Echsen, Schlangen, Vogelspinnen und Insekten der hauseigenen Terrarienausstellung von den Jugendlichen der AG „Natur- und Terrarienfreunde“ fachkundig vorstellen zu lassen. Der Eintritt ist frei! 

Jugend-Öko-Haus, Hauptallee 12, 01219 Dresden Tel. (0351) 459 41 42, E-Mail: jugend-oeko-haus@cjd-sachsen.de Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Jugend-Öko-Hauses im Internet unter: www.jugend-oeko-haus.de

Text: Heidi Spänhoff, Jugend-Öko-Haus Dresden