Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen

Trotz Corona bunte Zuckertüten für die „Kaffeeklatsch-Kinder“

02.07.2020 CJD Heidenau « zur Übersicht

Viele Male besuchten die Heidenauer „Igelkinder“ der städtischen Kita „Kunterbunt“ den Kaffeklatsch im Elbtaltreff. Gemeinsam mit den Kaffeklatsch-Frauen wurde immer am ersten Dienstag im Monat gebastelt, gemalt, gespielt, Kuchen gegessen, gesungen und natürlich kaffeegeklatscht. Diese tollten Treffen fielen aufgrund von Corona aus.

Wie in den vergangenen Jahren wollten die Frauen die Kinder im Juni in die Schule verabschieden. Dafür wurden im Elbtaltreff fleißig Zuckertüten gestaltet und mit Bildern als Erinnerung beklebt. Sogar selbst gestrickte „Babuschen“ gab es und auch die WG-Elbtal hat sich für den Inhalt der Tüten immer etwas Schönes einfallen lassen. Aufgrund der besonderen Situation entstanden in diesem Jahr die Zuckertüten kurzerhand im Homeoffice und waren deshalb besonders individuell. Brotdosen von der WG-Elbtal und auch die bewährten „Babuschen“  kamen in diesem Jahr in die Tüten.

Da sich die Gruppe nicht im Elbtaltreff treffen konnten, zogen die Frauen zur Kita und übergaben den schon sehr aufgeregten Kindern ihre Geschenke für den Schulstart und die Zuckertüten über den Zaun. Die Freude war trotz der besonderen Bedingungen riesengroß!