Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen

Stärkung der Elternkompetenz durch Vernetzung

Das Netzwerk Frühe Hilfen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge arbeitet im Rahmen der Projekte „Herzlich Willkommen im Leben“, Projekt „Familienhebammen“ und Projekt „Stärkung der Elternkompetenz durch Vernetzung“.

Adressen

Kita „Flohkiste"
Dr.-Otto-Nuschke-Straße 1
01809 Heidenau

Kita „Kunterbunt"
Werner-Seelenbinder-Straße 27
01809 Heidenau

Kita „Wurzelzwerge"
Fritz-Weber-Straße 7
01809 Heidenau

Kita „Zwergenland"
Beethovenstraße 14
01809 Heidenau

Inhalte
  • sozialpädagogische Beratung, Begleitung, Vermittlung
  • Aufbau kleinräumiger Netzwerke (Jugendamt, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Wohnungsgesellschaften, Schulen, Vereine, Jobcenter, Bildungsträger usw.)
  • Niedrigschwellige Elternberatung zu z. Bsp. Entwicklung und Erziehung von Kindern, berufliche Situation, Schulden
  • Initiierung von Eltern- und Familienbildungsangeboten
  • Gestaltung von Übergängen zu anderen Angeboten und Einrichtungen (Allgemeiner Sozialer Dienst, Familienzentren, Jobcenter, Arbeitsagentur, Angebote der beruflichen Förderung, externe Beratungsstellen)
Ziele
  • Erziehungsunsicherheiten und Überforderungen abbauen
  • Benachteiligungen vermeiden
  • Lebenssituationen von Alleinerziehenden und Familien verbessern
  • Zugang zu Bildungs- und Beratungsangeboten erleichtern
Partner und Förderer

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Bundesinitiative Frühe Hilfen
Freistaat Sachsen
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Ansprechpartnerin

Annegret Keller
annegret.keller@cjd-sachsen.de

Zuordnung des Angebotes zur internen Struktur des CJD Sachsen