Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen

Jugendtreffs in Dresden

In der Stadt Dresden halten wir derzeit zwei Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) mit spezifischen Profilen vor. Während es sich beim "Jugend-Ökohaus-Haus" um eine offene Einrichtung mit dem speziellen Status einer außerschulischen Umweltbildungsstelle handelt, wird unter dem Begriff "Aufsuchende Soziale Arbeit im Dresdner Norden" eine breite Palette an sozialpädagogischen Aktivitäten und Unterstützungsmöglichkeiten bereit gestellt, die drei Kontaktbüros/Jugendhäuser (in Wilschdorf, in Weixdorf und in Klotzsche) und mobile Spielplatzarebit (Streetwork) umfasst.