Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen

Family Town - Einzelvorhaben im neuen Fördergebiet Heidenau „Nordost“ im Zuge der nachhaltigen sozialen Stadtentwicklung

Inhalt

Das CJD Sachsen bietet mit dem Projekt „Family Town“ unter Leitung des Choreographen und Tänzers Patrick von Bardeleben diverse Bewegungsangebote in insgesamt 6 Themenmodulen an.

Module:

  • Modul 1 – Tanz, urbane Tanzstile Break Dance, Locking, Popping, Rocking, Hip Hop, House, Electro-Swing-Dance
  • Modul 2 – Yoga, Übungen zu Atmung, Dehnung, Kraft, Konzentration, Gleichgewicht, Koordination, Entspannung, klassische Yoga-Haltungen
  • Modul 3 – Entspannungstechniken, Erlernen und Verinnerlichen verschiedener Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen
  • Modul 4 – Yoga-Dance, Erweiterung der klassischen Yoga-Übungen um und mit Rhythmik und Musik
  • Modul 5 – Rückenfit/Rückenschule, Fitness für den Rücken in Theorie und Praxis Erstellung individueller und altersspezifischer Übungsprogramme, kontinuierliches Üben
  • Modul 6 – Yoga-Wandern, Erlernen von Yoga- und Entspannungstechniken und Techniken aus der Achtsamkeitslehre, kombiniert mit einem Spaziergang im Freien 
Zielgruppe

Die Angebote richten sich an Menschen aller Generationen im Stadtgebiet Heidenau Nordost. Die Teilnahme ist auf Grund der Förderung durch den Europäischen Sozialfond und der Stadt Heidenau kostenfrei.

Termine

Aktuelle Termine im Heidenauer Journal, auf Facebook

Anne-Cathrin Häntsch von der Koordinierungsstelle Heidenau-Nordost

Ansprechpartnerin

  • Anne-Cathrin Häntsch

    fon 03529 / 53 58 780
    annecathrin.haentsch@cjd-sachsen.de

Das Projekt wird gefördert durch: (Kopie 1)
Stadt
Heidenau
Zuordnung des Angebotes zur internen Struktur des CJD Sachsen