Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen

Rückhalt - Hilfe vor Ort - ein Angebot für das ESF-Gebiet Heidenau-Nordost

 

Adresse

CJD Heidenau
„Rückhalt - Hilfe vor Ort“
Emil-Schemmel-Str. 4
01809 Heidenau

Inhalte

Mit dem Angebot „Rückhalt - Hilfe vor Ort “ ist in der Stadt Heidenau eine zentrale Beratungsstelle für Unterstützung, Hilfestellung und Begegnung im Wohngebiet Heidenau-Nordost entstanden. Sie dient den Bürgerinnen und Bürgern als Anlaufstelle für:

  • Informationen zu Krankenkassenbeiträgen, Zuzahlungen zu Arzneimitteln, Befreiung von der GEZ,
  • Hilfestellung bei der Bewältigung von Schriftverkehr, der Vermittlung zu Behörden und Ämtern, der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, beim Ausfüllen von Anträgen sowie bei der Vermittlung an Hilfseinrichtungen bzw. Unterstützung bei der ersten gemeinsamen Kontaktaufnahme,
  • Antragsformulare wie Kindergeld-, Elterngeld-, Wohngeldanträge, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht
Zielgruppe

Männer und Frauen wie beispielsweise Langzeitarbeitslose, Einkommensschwache, Alleinerziehende, ältere Arbeitslose, Migranten und Asylbewerber

Zielsetzungen

Mit dieser niederschwelligen Form von Beratungsangeboten, der Unterstützung bei der Erlangung neuer nutzbarer Grund-, Schlüssel- und Bildungskompetenzen werden neue Lebensperspektiven und Lebenschancen aufgezeigt, Hilfe zur Selbsthilfe geschaffen und Hemmschwellen gegenüber Behörden, Ämtern und Einrichtungen bei den Beratungssuchenden abgebaut.

Öffnungszeiten

Montag und Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 8:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

Projektzeitraum

01.07.2019 bis 30.06.2021

Das Projekt wird gefördert:
Stadt Heidenau
Stadt
Heidenau

Ansprechpartnerin für das Angebot

Silke Schmidt

fon: 03529 / 535 41 46
silke.schmidt@cjd.de 

Zuordnung des Angebotes zur internen Struktur des CJD Sachsen