Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen

Werden Sie Chancengeber:
Schulbegleitung (m/w/d)

CJD Sachsen: 04683 Ammelshain/Landkreis Leipzig

Einsatzort:
04683 Ammelshain/Landkreis Leipzig
Einstellungstermin:
01.09.2020
Befristet bis:
05.02.2021
Arbeitszeit:
Teilzeit (20 Std./Woche)
Vergütung:
Honorar
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik
Anmerkungen:
Systematische Erhöhung der Arbeitszeit auf 25 Std./Woche

Ihre Aufgaben

  • Begleitung eines Schulkindes der intensivpädagogischen Wohngruppe Naunhof/ OT Ammelshain im Grundschulalltag
  • Erarbeitung von Handlungsmöglichkeiten bei Konflikten, Impulsausbrüchen und Versagensängsten
  • Motivation und Aktivieren von Lernfreude
  • Gezielte und kontinuierliche Lernförderung
  • Vor- und Nachbearbeitung von schulischen Aufgaben
  • Teilnahme an Schulaktivitäten
  • Enge Zusammenarbeit mit Klassen- und Fachlehrern (m/w/d)

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Konkrete Anforderungen

  • Methodisches Handwerkszeug im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern
  • Teamfähigkeit
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem motivierten Team
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Jeannette Blasko

fon 0151 40638449
jeannette.blaskonospam@cjd.de

Bewerbungen an Kathleen Grimm

fon 0371 69724992
bewerbung.sachsennospam@cjd.de

Anschrift

Adelsbergstr. 2
09126 Chemnitz
fon 0371 / 52 02 09 50
fax 0371 36 77 72 20
cjd-sachsennospam@cjd.de
www.cjd-sachsen.de

Weitere Angaben

Datum: 02.09.2020
Jobnummer 10391

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD