Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen

Kinder- und Familienzentrum „Mozartstraße 1“ in Löbau

Adresse

CJD Kinder- und Familienzentrum „Mozartstraße 1“

Mozartstraße 1

02708 Löbau

Inhalte

Das Kinder- und Familienzentrum „Mozartstraße 1“ in Löbau ist ein Angebot der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA). Unser offenes Haus befindet sich nahe des Stadtkerns von Löbau in der Plattenbausiedlung Löbau-Ost. Wir erreichen Kinder und Familienangehörige aus sozial schwachen Familien und aus den Familien mit Migrationshintergrund.

Das Mitarbeiterteam besteht aus einer pädagogischen Fachkraft und 5 zusätzlichen pädagogischen Betreuern bzw. ehrenamtlich Tätigen. Das Kinder- und Familienzentrum hat einen großen Gruppenraum mit Musikecke, eine Kantine, einen Sportraum, eine Multi-Media–Werkstatt, eine Küche und sanitäre Anlagen.

Uns ist eine Förderung der körperlichen, seelisch – geistigen und sozialen Entwicklung wichtig. Dabei soll ein respektvoller Umgang mit dem eigenen Körper erlernt werden. Großer Wert wird bei uns auf  eine kreative Entfaltung gelegt, damit unsere kleinen und großen Besucher eigene Fähigkeiten sowie Fertigkeiten entdecken können und ihre Lebensfreude gefördert wird. Indem wir zum demokratischen Handeln anleiten, wird bei uns Demokratie erlebbar. Die Kinder sowie deren Mütter und Väter sollen motiviert werden, selbst Verantwortung zu übernehmen. Im Kinder- und Familienzentrum übermitteln wir die Werte für ein achtsames Zusammenleben. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Unterstützung für alle Familien des Wohngebietes und darüber hinaus für interessierte Familien aus dem gesamten Stadtgebiet Löbau.

Grundlagen (§§)

Die offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) ist nach § 11 SGB VIII Teil der Kinder- und Jugendarbeit. Sie leistet je nach örtlicher Ausgangslage, auch verschiedene, mit Jugendsozialarbeit (§13 SGB VIII) und dem erzieherischen Kinder- und Jugendschutz (§14 SGB VIII) zusammenhängende Aufgaben.

Zielgruppen

Die Angebote richten sich primär an Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende, die noch nicht das 14. Lebensjahr vollendet haben.

Ziele

Eine zentrale Aufgabe der OKJA besteht darin, Kinder und Jugendliche in ihrer Einzigartigkeit, Entwicklungsphase und persönlicher Lebenssituation wahr und ernst zu nehmen und sie bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen, zu fördern und zu begleiten. Dabei muss sie stets ihre Befähigung zum eigenständigen, selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Handeln im Blick halten und ihnen einen, hinsichtlich der Herausforderungen in den aktuellen gesellschaftlichen Realitäten, stabilen Orientierungsrahmen sowie geeignete Bedingungen und Impulse zur Gestaltung individueller Lebensentwürfe bieten.

Leistungen

Wir bieten Kinder- und Familienarbeit mit allgemeiner, politischer, sozialer, sportlicher, gesundheitlicher, kultureller, naturkundlicher und technischer Bildung an. Unser Kinder- und Familienzentrum (KiFaZ) ist Spiel- und Lernort:

  • wir fördern sprachliche, kognitive, motorische, emotionale und soziale Kompetenzen,                  
  • wir beraten Kinder und Familien in allen Lebenslagen und machen sie fit für den Alltag,
  • wir fördern eigenverantwortliches Handeln,
  • wir bieten den Kindern und Jugendlichen einen Platz für sinnvolle Freizeitbeschäftigung
  • wir üben mit den Besuchern lebenspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten ein,
  • wir leisten Hilfestellung bei einem achtsamen Körperbezug der uns anvertrauten Kinder,
  • wir bieten einen Ort des interkulturellen Lernens,
  • wir geben die Möglichkeit zur Entfaltung von Heimatbezogenheit,
  • wir knüpfen an Ressourcen der Kinder, Jugendlichen und ihrer Familien an,
  • wir befähigen zur Äußerung sowie Umsetzung eigener Bedürfnisse.
Regelmäßige Angebote
  • Kinder- und Familiencafé
  • Jugendberatung (konfliktorientiert, themenorientiert, aufsuchende Beratung)
  • Sportliche Freizeitangebote (Erfahrung von Gruppenzusammenhalt, fair kämpfen lernen, Förderung gegenseitiger Wahrnehmung und Toleranz)
  • kreative Freizeitangebote (Erleben von Muße, Einübung von Konzentration,  Einüben motorischer Fähigkeiten, Erleben von Erfolg)
  • Entdecken von Talenten und Neigungen
  • Ausflüge (Teamgeist und Heimatbezogenheit)
  • Kochkurse (Tipps zur gesunden Ernährung)
  • Eigenprojekte der Besucher (Selbstwirksamkeitserfahrung der Besucher)
  • Multi–Media-Werkstatt (Unterstützung bei schulischen Aufgaben, Bildbearbeitung,   Präsentationen, Computerführerschein, Medien-Kompetenz)
  • Naturprojekte (die Natur und mit allen Sinnen entdecken)
  • Niederschwellige Familienbildung (Elterntreff)
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr (für die 6 bis 12-Jährigen jeweils bis 18:00 Uhr) In den Ferien gelten eventuell abweichende Öffnungszeiten (siehe aktuelle Ferienpläne).

 

 

Ansprechpartnerin für das Angebot

  • Ansprechpartnerin für das Angebot


    Monika Mazanek

    fon: 03585 833757
    fax: 03585 833757
    kifaz@cjd-sachsen.de

Zum Flyer des Angebots

Wir sind auch auf Facebook

Besuche unsere Fanpage auf Facebook. Dort erhältst Du aktuelle Informationen aus unserem Kinder-und Familienzentrum.

Famillienzentrum auf Facebook

Monatsprogramme

Hier findest Du unsere geplanten Aktivitäten für den jeweiligen Monat. Melde Dich bei Interesse, wir freuen uns auf Dich!

Zuordnung des Angebotes zur internen Struktur des CJD Sachsen