Das CJD - Die Chancengeber CJD Sachsen

Koordinierungsstelle zum Netzwerk "Wegweiser Leben" im Erzgebirgskreis

Adresse

CJD Sachsen
Bahnhofstraße 7
09488 Thermalbad Wiesenbad OT Wiesa

Inhalte

Koordinierung und Vernetzung

Wir bieten:

  • Eröffnung von Wegen zur Selbstbestimmung und Teilhabe
  • Hilfestellungen zur Unterstützung in der jeweiligen persönlichen Lebenssituation
  • Vermittlung in passgenaue Angebote
  • Förderung von Integration und Teilhabe an Ausbildung, Arbeitsleben und gesellschaftlichen Leben
Projektzeitraum

Die Projektlaufzeit ist drei Jahre.

Ziele

Ausbau, Festigung und Verstetigung des Netzwerkes "Wegweiser Leben"

  • ­­Schaffung einer Netzwerkstruktur, die es Menschen mit Behinderung sowie Unternehmen und Partnern aus Wirtschaft, Bildung und Sozialwesen ermöglicht, dem gemeinsamen Anliegen der inklusiven Ausgestaltung der Arbeitswelt auf Augenhöhe zu entsprechen;
  • Ausbau des Netzwerkes über die Gewinnung weiterer Netzwerkpartner, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit vielfältigen Facetten dem Thema nähern, sich mit ihm auseinandersetzen, ihre Erfahrungen austauschen, um von- und miteinander zu lernen;
  • Sensibilisierung potentieller Netzwerkpartner und der Öffentlichkeit für die Belange von Menschen mit Behinderung, um zur Weiterentwicklung des Inklusionsgedankens anzuregen;
  • Die Bereitstellung von Orientierungshilfen und Unterstützung bei allen Fragen für Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen rund um Inklusion im Arbeitsleben und in der Ausbildung;
  • Die Netzwerkkoordinierungsstelle leistet einen Beitrag zur gesellschaftlich gelebten Inklusion – gemeinsam mit den Betroffenen werden Möglichkeiten ermittelt, die es gestatten, auch mit einer Behinderung für sich selbst wirtschaftlich zu sorgen und das Recht auf Arbeit und gesellschaftlicher Teilhabe wahrzunehmen.
Zielgruppe

Akteure mit und ohne Behinderung aus Wirtschaft, Bildung, Gemein- und Sozialwesen und Privatpersonen, die Interesse an Informationen und Austausch über eine Ausbildungs- und Arbeitswelt im Erzgebirgskreis haben, sich für Belange von Menschen mit Behinderung im Kontext Arbeitswelt und an gesellschaftlicher Teilhabe einzusetzen oder einsetzen möchten.

Leistungen
  • Bereitstellung von Informationen zu Beratungsleistungen,
  • Wegweiser zu Unterstützungsleistungen, Förder- und Teilhabemöglichkeiten
  • Vernetzung der bestehenden Angebote
  • Gewinnung neuer Netzwerkpartner
  • Ermittlung vorhandener und neuer Fördermöglichkeiten
  • Organisation von Netzwerkveranstaltungen
Partner
  • Autismuszentrum Chemnitz e.V., Außenstelle Annaberg-Buchholz
  • Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH
  • IHK Chemnitz, Regionalkammer Erzgebirge

Ansprechpartner für das Angebot

André Thibaut

fon: 03733 562432
fax: 03733 56242
andre.thibaut@cjd-sachsen.de

Zuordnung des Angebotes zur internen Struktur des CJD Sachsen

Das Projekt wird gefördert durch:

Unsere Partner